Kontrollwahl verlängert

Jetzt noch hier mitmachen!

People working on laptops
#readnofake

KEINE ZEITUNG ZEITUNG

Neutral gesagt gefragt

Aktuelle Information zu KEINE ZEITUNG

Warum gibt es keine weitere Ausgaben?
KEINE ZEITUNG wurde erschaffen, um aktuelle, neutral dargestellte News zu wirklich allen Menschen zu bringen. Das bedeutet, dass in die Haushalte informiert wurde und nicht nur online. Dabei ist wichtig zu wissen, dass es uns wichtig war, dass die Verteilung regelmäßig und zuverlässig geschah. Das wiederum kostet Geld. Nun gab es zwei Gründe, die dazu führten, dass ich mich entschieden habe, KEINE ZEITUNG nicht weiter zu produzieren:

1. Seit ein paar Wochen macht die BILD Zeitung Ihre Arbeit sehr gut. Mal ganz davon abgesehen, ob es eine gewollte Rolle der Opposition ist, oder sie tatsächlich an das, was sie schreiben, glauben.
Auf jeden Fall informiert die BILD Zeitung gerade sehr gut und ich bin der Meinung, dass kein Bedarf mehr dafür da ist, KEINE ZEITUNG zusätzlich zu verbreiten. KEINE ZEITUNG sollte die Lücke füllen, dass wirklich alle Medien gleichgeschaltet waren. Das ist nun nicht mehr der Fall.
2. KEINE ZEITUNG wurde komplett privat finanziert. Es wurde Kontakt zu verschiedenen Organisationen und Initiativen, sowie den hier auf keizei.de beworbenen Journalisten gesucht, um eine finanzielle Zusammenarbeit zu organisieren. Dieser Kontakt wurde per Briefpost gesucht. Es gab von keiner einzigen Stelle eine Rückmeldung! Für mich selbst sehe ich es so, dass man in einem gemeinsamen "Kampf" alles teilen sollte. Ressourcen, finanzielle Mittel, Ideen, ect. Aber das sehen leider offenbar nicht alle so. Viele große Initiativen besitzen 6-stellige Kontobeträge und wollen diese auch nur für sich selbst nutzen. Das zeigt mir leider wieder und wieder, dass es in dieser aktuellen Zeit einfach auch sehr oft, um die eigene finanzielle Bereicherung geht. Ganz egal, wie effektiv der Nutzen des Einsatzes dessen ist. Es existiert kein "Gemeinsam-denken-handeln". Diese Tatsache hat ihren Teil dazu beigetragen, dass KEINE ZEITUNG nicht mehr herausgegeben wird. Es kann nicht sein, dass solch ein Werkzeug von einer Person und ein paar wenigen Kleinspendern finanziert wird.

Es war der Wunsch, wirklich jeden Haushalt in Deutschland, regelmäßig mit Selbst-zum-Nachdenken anregenden Informationen zu beliefern. Wir hätten den ganzen Medien die Stirn bieten können. -Leider nicht ohne Hilfe.

Ich bedanke mich für die Menschen, die geholfen haben. Und natürlich auch für die tollen Menschen der Freiheitsboten, die viele viel Ausgaben verteilt haben.
♥ DANKESCHÖN ♥

Alle Ausgaben

Zum lesen, ausdrucken und verteilen

Wenn Sie Ausgaben unserer Keine Zeitung Zeitung verteilen möchten, dürfen Sie diese gerne ausdrucken. Sie haben dafür unsere explizite Erlaubnis. Bitte bedenken Sie dabei, dass Sie darauf achten müssen, dass KEINE ZEITUNG nicht in Briefkästen darf, auf denen kostenlose Zeitungen oder Werbung nicht eingeworfen werden dürfen.

Neu

Inhalt dieser Ausgabe 10 vom 12. Juni 2021

  • Länger leben oder leben
  • Steuerzahler: Es geht jetzt um Ihr Geld
  • Virusvarianten und der Umgag damit
  • Umwelt: In der Konsumspirale gefangen
  • Warum Sie nicht hinterfragen, was sie hören oder sehen
  • Alternative neue TV-Sender
  • - Zu den Quellen in dieser Ausgabe

Download

Auflage nur online

8 Min Lesezeit

Inhalt dieser Ausgabe 9 vom 29. Mai 2021

  • Pressemitteilung des Bundesgesundheitsministeriums
  • Was ist eigentlich Solidarität?
  • Kollateralschäden
  • Schon immung gegen Covid-19?
  • Menschen und Menschinnin
  • Sind Maßnahmenkritiker eigentlich dumm?
  • Ist gesund sein krank?
  • - Zu den Quellen in dieser Ausgabe

Download

Auflage 20.000

11 Min Lesezeit

Inhalt dieser Ausgabe 8 vom 15. Mai 2021

  • Klimarettung war wortwörtlich gestern
  • Was Geimpfte jetzt bedenken sollten
  • Headlines mit Wiedererkennungswert
  • Haben wir eine GEZ-Steuer?
  • Hummeln retten
  • Was genau macht jemanden zum rechten "Nazi"?
  • Kontrollwahl in Deutschland verlängert
  • Unsere Maskenkinder
  • - Zu den Quellen in dieser Ausgabe

Download

Auflage 10.000

8 Min Lesezeit

Inhalt dieser Ausgabe 7 vom 01. Mai 2021

Download

Auflage 10.000

8 Min Lesezeit

Inhalt dieser Ausgabe 6 vom 17. April 2021

  • Der Werkzeugkasten für das "WIE wir etwas ändern können"
  • Die Logik hinter Corona-Maßnahmen
  • USA: 22 Staaten machen auf Schwedisch
  • Die Verantwortung für Krieg
  • Neues Unternehmerverzeichnis
  • inbee+ Gratis Gutscheincode

Download

Auflage 20.000

8 Min Lesezeit
feature

Warum es KEINE ZEITUNG gibt

Wir wollen es besser machen!

Wir haben in den vergangenen Monaten sehr oft erleben müssen, welche Macht die offiziellen Medien haben. Und so ist es auch nicht ungewöhnlich, ja gar erwartbar, dass immer weniger Menschen, diesen großen Medien vertrauen können. (Siehe Ausgabe 4)
KEINE ZEITUNG hat nicht den Anspruch, viel bessere Berichte zu schreiben oder viel tollere Recherchen zu haben - Aber wir haben den Anspruch, auf die wirklich ethischen Journalisten hinzuweisen, die ihrem Berufseid treu bleiben.
Und deswegen ist die Verteilung der KEINE ZEITUNG so wichtig. Weil es nicht um Eigenwerbung geht, sondern darum, dem Leser einen Perspektivenwechsel zu ermöglichen und auf gute Journalisten hinzuweisen.

Neutraler Journalismus

Stellen Sie sich vor, Sie würden gerne etwas sagen, aber wenn Sie das sagen würden, würden Sie Ihren Job verlieren oder vielleicht weniger Geld verdienen. Beim abhängigen Journalismus passiert leider genau das. Ohne aufwühlende Headline, sinken die Einschaltquoten und die Auflage eines Printartikels reduziert sich. Bitte informieren Sie sich zu dem Thema Propaganda und suchen nach gutem Journalismus.

Uns ist auch bewusst, dass einige der nachfolgend genannten Seiten, im Internet als "Rechts","Verschwörungsideologisch" oder gar "AfD-nah" betitelt werden. Bitte bedenken Sie, dass dies die gängiste Methode ist, vor einer anderen Meinung fernzuhalten.
Es liegt an Ihnen, ob Sie lieber auf andere hören oder sich selbst ein Bild machen.

content

Thomas Stimmel

Frische Sicht

Das Presseportal für unabhängigen Journalismus. Aktuelle Themen kritisch und vor allem auch emotional aufgearbeitet.

Mehr Informationen
content

Marcel Joppa

SNA News

Gut recherchierte Berichte des aktuellen Geschehens, mit einem Hauch Humor, der selbst die schlechteste Information ein Stück weit erträglicher macht.

Mehr Informationen
content

Milena Preradovic

Punkt.Preradovic

Milena Preradovic, bekannt aus RTL Punkt 12 und dem Polittalk "Kreuzfeuer", diskutiert mit meinungsstarken Koryphäen – provokant und informativ.

Mehr Informationen
content

Boris Reitschuster

Reitschuster

Journalismus im Kontrast zum „betreuten Informieren“. Reitschuster steht für den offenen Diskurs in der Welt der Politik - auch direkt mit der Kanzlerin.

Mehr Informationen
content

Zhihong Zheng

The Epochtimes

Die Mitglieder der Epoch Media Group sind überparteiliche Medien, die sich zu sachlichen und verifizierten Informationen verpflichtet haben.

Mehr Informationen
content

Albrecht Müller

NachdenkenSeiten

Dieses Angebot folgt allein der Idee, etwas gegen die Einseitigkeit und Flachheit der öffentlichen Debatte tun zu wollen und dazu das Medium Internet zu nutzen.

Mehr Informationen
content

Jens Wernicke

Rubikon

Über 500 freie Journalisten im Auftrag der Wahrheit. Journalismus in seiner Vielfältigkeit, wie es sonst nur milliardenschwere Verlage schaffen.

Mehr Informationen
content

Dr. Milosz Matuschek

Freischwebende Intelligenz

Der “Appell für freie Debattenräume” zielt auf die Wiederherstellung der Redestandards, wie sie in freien Demokratien üblich sein sollten

Mehr Informationen
content

Roland Tichy

Tichys Einblick

Roland Tichy, früher beim Handelsblatt und der Wirtschaftswoche unterwegs, liefert zusammen mit seinem Autorenteam mittlerweile „die bessere FAZ“ mit liberal-konservativer Ausrichtung.

Mehr Informationen
content

Norbert Geroldinger

Wochenblick Österreich

Redakteure, die sich auf die Fahne geschrieben haben, mit neutralem Blick auf aktuelle Themen in Österreich zu schauen. Egal, ob bei der Zeitung oder in Magazinen mit Spezialthemen.

Mehr Informationen
content

Markus Langemann

Club der klaren Worte

Langemann weißt darauf hin, dass der Leser die Wahrheit auch auf seiner Website nicht finden wird, aber vielleicht einen weiteren wichtigen Baustein auf der Suche nach dem ganzen Bild.

Mehr Informationen
content

Forschungsprojekt

Swiss Policy Research

Es werden Zahlen, Fakten, Studien, Diagramme und Analysen zum aktuellen Zeitgeschehen verständlich aufbereitet. Nicht nur für die Schweiz, sondern auch international.

Mehr Informationen
content

Eva Herman

Herman & Popp

Ex-Tagesschau-Sprecherin Eva Herman ist heute freie Journalisten, schreibt Bücher und führt Interviews, ohne Denkverbot und Maulkorb.

Mehr Informationen
content

Holger Kreymeier

Massengeschmack.tv

Massengeschmack.TV ist deine werbefreie Plattform mit aktuellen Themen, spannenden Inhalten und interessanten Gästen. Alles satirisch-kritisch aufgebaut.

Mehr Informationen
content

Markus Herrlich

Verbinde die Punkte

Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels mit eigenem gut gefülltem Videokanal.

Mehr Informationen
content

Viviane Fischer

2020News

Evidenzbasierter Nachrichtenkanal, der eng mit Corona-Ausschuss und dessen internationalem Netzwerk in Wissenschaft, Medizin und Rechtswesen kooperiert.

Mehr Informationen